Letztes Feedback

Meta





 

SOnntag, 30.03.2014

Hallo Leute,

 

Jetzt schreibe ich mal wieder. Ich wollte eigentlich schon letzte Woche schreiben aber habs nicht geschafft. So jetzt erzähle ich euch mal, wau´rum ich mich so auf den Arztbesuch gefreut habe. Also, wie ihr wisst mache ich im Moment meinen Führerscheein und hab mich in ´meine Fahrlehrerin verguckt. Ich wollt es am Anfang nicht wahr haben aber dann hab ich es aufgegeben dagegen zu kämpfen. Die Fahrlehrerin ist dann in einen andere Fahrschule gegangen und ich hab ihr dann irgendwann geschrieben, dass ich sie vermisse. Daraufhin hat sie mich in Whats App blockiert. So und der Arzt wo ich am Montag war ist gegenünber von der Fahrschule, wo sie im Moment ist und ich hätte mich so gefreut sie zu sehen. Aber ich habe sie nicht gesehen. Für die nächste Verwirrung hat mein Fahrlehrer gesorgt und zwar hat er diese Woche irgendwie voll verplant und mich gar nicht eingeplant. Also hat er mich am Dienstag Abend angerufen und das erste was er sagt ist, ich rufe nur an, weil ich deine süße Stimme hören wollte. Das fand ich schon komisch. Ich weiß inzwischen einzuschätzen, was er ernst meint und was nicht. Aber bei dem bin ich mir jetzt nicht mehr sicher. Das geht mir nicht mehr aus dem Kopf und ich meine er verhält sich auch etwas anders mir gegenüber. Aber ich habe keine Gefühle für ihn. Aber ich kann mir das alles doch nicht einbilden und sowas sagt man doch nicht einfach so dahin. Naja morgen habe ich wieder Fahrstunde und dann sehen wir weiter. Ich freue mich schon voll, weil er mich immer zum Lachen bringt und einfach nen leichten Dachschaden hat. :DD Memphis, wenn du das liest, dann, ja ich weiß auch nicht aber jetzt weißt vielleicht, was in meinem Kopf vorgeht. Die Geschichte hab ich noch nicht weitergeschrieben.

 

Also bis bald

eure Betty :* 

 

 

 

 

 

 

 

 

30.3.14 18:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen